pastaweb.de

Mirácoli: Weniger Inhalt bei gleichem Preis

Die Mars GmbH, zu der die Pasta-Marke Miracóli gehört, erhält den Preis „Mogelpackung des Monats November 2016“. Für den gleichen Preis gibt es dort ab sofort weniger Inhalt.

Jeder Pasta-Liebhaber kennt die Marke Mirácoli. Das Unternehmen dieser Marke hat nun einen fragwürdigen Preis ergattern können. Foto: By Rainer Z … (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Wer sich mit dem Thema Pasta beschäftigt, der hat zwangsläufig auch schon einmal von Mirácoli gehört und vielleicht auch schon einmal das ein oder andere Produkt der Marke ausprobiert. Schließlich eignen sich diese insbesondere dann, wenn es schnell gehen muss.

Nun hat die Mars GmbH, zu der Mirácoli gehört, jedoch für Unmut gesorgt und wurde von der Verbraucherzentrale Hamburg sogar zur „Mogelpackung des Monats November 2016“ gekürt.

Schuld daran sind die Pastasaucen. Diese enthalten statt wie bisher 530 Milliliter nur noch 400 Milliliter Inhalt. Der Preis wurde jedoch nicht entsprechend nach unten angepasst, was einer versteckten Preiserhöhung von bis zu 32,5 Prozent entspricht. Auch die Rezeptur blieb unverändert. Betroffen sind die Sorten Kräuter, Basilikum, Arrabiata und Knoblauch. Grund für die die Mengenanpassung sei laut Angaben des Unternehmens das Ergebnis einer Verbraucherumfrage gewesen.