Aglio e olio - Knoblauch-Öl-Soße zu Spaghetti

Aglio e olio – Knoblauch-Öl-Soße zu Spaghetti

Wer es scharf mag, kann zur Aglio e olio noch getrocknete und grob zerbröselte Chilischoten mit dem Knoblauch anrösten.

Tipps:

Variante: Wer es scharf mag, kann noch ein oder zwei getrocknete und grob zerbröselte Chilischoten mit dem Knoblauch anrösten.

Getränketipp: ein leichter, fruchtiger Rotwein, z. B. Chianti.

Rezept-Bewertung

  • 3 von 5
  • 91 Bewertungen

Rezept

Ähnliche Rezepte